Grand Prix of endurance and knowledge

Du hast das Potential den Materialfluss zu digitalisieren? Dann lass uns etwas bauen! Erlebe 96 intensive Stunden Prototyping live vor Ort in der R8 Manufaktur. Ideen, Hacks und Prototypen mit den Audi Logistiken entwickeln und erproben.

 

Nach einem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016 geht der Kreathon der Logistiken in eine neue Runde

Wie läuft der Kreathon der Logistiken ab?

Wir laden euch in unsere exklusive R8 Manufaktur ein! Dort könnt ihr unsere Prozesse kennenlernen und neue technische Ansätze für Materialflusskonzepte entwickeln. Dieses Event wird gemeinsam von den Logistiken Audi Sport, Neckarsulm, Ingolstadt und Györ veranstaltet.

Was passiert in den 96h?

 

Wir führen euch durch unsere Produktion und den Logistikbereich. Nach einem Teambuilding können in den Arbeitsphasen die Ideen ausgearbeitet und Potentiale im Team ausgeschöpft werden. Zwischen den Arbeitsphasen könnt ihr euch in TechTalks mit den anderen Teams und Experten über eure kreativen Ideen austauschen. Ziel ist es einen einsatzfähigen und erlebbaren Prototypen zu entwickeln, den ihr nach den 96h bei einer Messepräsentation dem Audi Management sowie Fachexperten vorstellen werdet. Work hard, play hard: Zudem organisieren wir ein attraktives Rahmenprogramm bei dem ihr euch vernetzen und den Kopf frei bekommen könnt.

Wann und wo findet der Kreathon statt?

 

Der Kreathon der Logistiken findet vom 8. bis zum 11. Juni 2018 in der R8 Manufaktur Neckarsulm statt. Wir kümmern uns selbstverständlich um eure Unterkunft und Verpflegung. Den genauen Ablaufplan findet ihr hier in Kürze.

Ablaufplan

Wie werdet ihr Teilnehmer des Kreathons?

 

Der Bewerbungszeitraum ist bis zum 11. Mai 2018 freigeschaltet. Anschließend werden wir euch bis zum 14. Mai 2018 informieren, ob eure Bewerbung erfolgreich war. Dann erhaltet ihr eine Einladung per Mail. Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen.

Hier bewerben Teilnahmebedingungen